Hugs and Kisses are Always for Free at the Merchandise Table! (Los 3)

Los 3: Big Sexy Noise

Pünktlich zum Start von Monat drei im Sterntagebuch der social distance ist p.m.k.live wieder zurück aus der Sozialen Abstinenz mit einer dritten Lieferung ganz im Sinn des eingangs gegebenen Versprechens: einer Ladung geballtem Big Sexy Noise. Zwischen mehr oder weniger gewollten Dissonanzen treibt eine gut eingespielte Rhythmusgruppe Frontfrau wie Publikum über eine Stunde von Stimmungshoch zu Stimmungshoch, am Ende heißt es: Hugs and Kisses are Always for Free at the Merchandise Table. Headwoman Lydia Lunch gab sogar ihr Placet für ein Stereo bootleg im LMA - Are you ready to rock it? - https://cba.fro.at/267768 (via P)

Los 2: Gomax

Das war es jetzt aber mit den ruhigen Nummern! Aus, Schluss, Vorbei mit dieser Selbstfindung … Gomax gelingt ein kleines Kunststück: Viel quatschen und dabei nie peinlich werden; Dazu rotzig freche Popmusik zu der man seinen A*** bewegen kann. Dass sich das in der p.m.k zugetragen hat soll ein schwacher Trost sein, bis wieder beide Füße aus der Intensivstation entlassen, ein Menschen würdiges Leben gestattet, und mehr als nur das Mitpfeifen zum Band erlaubt sind - https://cba.fro.at/342729 (via P)

Los 1: Dale Cooper Quartet

Ein seltenes Juwel der Sammlung, sowohl von der Instrumentierung als auch vom Tempo: 46 Minuten mit dem Dale Cooper Quartet, am 7. November 2014 aufgezeichnet in der p.m.k. Ein düsteres Minimum an Ekstase; shutdown for good; für alle, die eine Auszeit brauchen; The End of The Party - https://cba.fro.at/273668 (via P)

CBA PlayerAn dieser Stelle erscheinen in den nächsten Wochen oder Monaten in unregelmäßigen Abständen Anspieltipps aus dem CBA Archiv der freirad Sendereihe p.m.k.live, freitags 23 bis 01 Uhr, 2006 bis ∞