Acid Mothers Temple

Samstag 30.09.2017 Einlass 20:00 | Beginn: 21:00 AK: 15 Euro
VVK: 12 Euro
(oeticket.com)
hosted by lovegoat & poison for souls
Acid Mothers Temple
Dirty Fences

Acid Mothers Temple & The Melting Paraiso U.F.O. [psychedelic rock | jp]
DIRTY FENCES [garage rock | us]

Die schrill-schräge Theatertruppe rund um Gitarrist und Gründer Kawabata Makoto formierte sich 1995 als lose unterground freak-out group. Ein Abenteuer aus Fuzz und Haaren, Hippie Kostümen, Drag Queens und Mönchen mäandert durch acid geschwängerte Gitarrenwände, legt bei akustischen, meditativen Drones eine Pause ein, und prescht an der nächsten Abzweigung Richtung Noise Rock.
Inzwischen zum Kult avanciert, haben sie mir ihren durchgeknallten Psych-Orgien eine treue Anhängerschaft rund um den Globus hinter sich geschart. Ihr ausgefallenes Auftreten und ihre exzentrischen Bandfotos und Plattencover sind dabei von Anfang an ein Bestandteil im Kosmos der Acid Mothers.

Die Dirty Fences aus New York treiben das Energielevel mit ihrem 70s street-level punk ‘n’ roll in die Höhe. Von schnellen slasher power pop Nummern bis zu Country Balladen – die Dirty Fences wissen was sie tun. Ihren Ruf als Live-Powerhouse haben sie sicher nicht fürs rumliegen am Pool und koksen in der Villa erhalten, sondern weil sie genau wissen wie man seine Instrumente auf der Bühne malträtieren muss! Will they rock your socks off and steal your girlfriends? Come and find out!