THE BABOON SHOW

Donnerstag 30.03.2017 Einlass 20:00 | Beginn 20:30 €10.- hosted by Rude Sounds
THE BABOON SHOW

THE BABOON SHOW (swe)
THE TWITCHBLADES (berlin)

Mehr denn je startet THE BABOON SHOW mit ihrem siebten Studioalbum „The World is Bigger Than You“ in euphorischer, rotziger Punk-Manier mit wunderschönen Gitarrenriffs und unfassbarer Live-Energie durch. Seit 2003 hauen die schwedischen Punkrocker_innen ihr Publikum regelmäßig mit gesellschaftskritischen Texten über Class War, Sexismus und Autoritätsgläubigkeit aus allen Sitzen. Die Kombination aus Garage, Powerpop und 77er Punk endet in tanzbar-explosiven Bühnenshows und macht jeden Auftritt zu einem feurigen Erlebnis. Mit kurzen, eingängigen Songs und der außergewöhnlichen Stimme der Leadsängerin haben sich THE BABOON SHOW als eine der aufregendsten Bands der letzten Jahre im Bereich des Punkrock längst einen Namen gemacht und sind nicht umsonst better than ever.

Gegründet 2010 mitten in Kreuzberg 36, sind die vier Twitchblades als One-Man-Band weitestgehend in Frauenhand und ein Begriff in der Punkszene Berlins. Mit ihrer Setlist bietet die Band hochmelodische Midtempo-Sing-along-Hits und lehnt sich mit dem "Spirit of 77" an die spät 70er-UK-Schule an. Auf den Konzerten verschmelzen Power Pop und klassischer (Oi!) Punk mit Glitzer und einer aufsässigen Haltung. Die neueren Lieder, wie "Jeffrey Dahmer" (ein Serienkiller), "Enough" und "Daily Grind" haben einen rabiateren und politischen Einfluss. Hauptsängerin Désirée performt mit viel Textur, Kidnap schleudert die Gitarrenseiten, Tara hebt den Bass ordentlich an und Rosa haut die Trommeln mit Schmackes. Die Twitchblades können in diversen Sprachen fluchen und haben prickelnden Champus und Pogo im Gepäck.