BORIS (southern lord/jap)

Mittwoch 20.07.2011 Beginn: 21.30 (pünktlich!) Eintritt: 12.-
VVK über Ö-Ticket
hosted by Los Gurkos Prod.
Boris

BORIS (southern lord/jap)

Info für Film-Freaks: Boris komponierte den Soundtrack zu Jim Jarmusch's letztem Film “The Limits of Control”. Mr Jarmusch sagte in einem Interview bezüglich Boris "what's really remarkable is when they play live they're in the mode, in a way, of jazz musicians, not structurally or musically, but the way they listen to what the others are doing and build on it. Each time they play something it's obviously different, every time."

Info für Drone-Freaks: Boris zeichnet sich durch die unterschiedlichen Genres aus, welche sie mit ihrer Musik miteinander vermischen. Allgemein kann gesagt werden, dass sich Boris zwischen Drone Doom und Stoner Rock einordnen lassen. Eingeklammert wird diese Mischung von einem deutichen Hang zu Noise Musik.

Info für Fakten-Freaks: Boris wurde in Japan Anfang der 90er Jahren als eine 4-köpfige-just-for-fun-Band gegründet, beeinflusst von der Musik Melvins und Earth. Im Mai 2011 hat Boris die Musikwelt mit zwei Studio-Alben gleichzeitig beglückt. In ihrer Laufbahn hat Boris mit verschiedenen Künstlern wie Merzbow, Sunn0))), Ian Astbury und Michio Kurihara von Ghost gearbeitet. Sie haben 17 Studioalben, 3 Livealben und 5 Kollaborationsprojekte veröffentlicht.