BRIDGE BEAT FESTIVAL

Doors 21:00
Show 22:00
AK €5.-
BRIDGE BEAT FESTIVAL
mit ZESKNEL | NINA SUPSA | FUAD | SUBVERSIV NACHTAKTIV

Die georgische Hauptstadt Tiflis ist aktuell eine der künstlerisch vitalsten Städte des erweiterten europäischen Raums. Rund um den legendären Club Bassiani und die Kulturplattform Mutant Radio enstand in den letzten Jahren eine Szene die in ihrem künstlerischen Output dringlicher und radikaler nicht sein könnte.
Die p.m.k präsentiert an diesem Abend zwei ProtagonistInnen aus dieser stark im Umbruch befindlichen Partnerstadt Innsbrucks.

Ninasupsa

Nina Supsa ist der Künstlername der georgischen DJ Nina Bochorishvili. Sie ist Mitbegründerin des Online-Radiosenders Mutant Radio und Resident-DJ im Bassiani/Horoom. Sie ist beeinflusst von 90er Jahre Pop, House und Electronica.  https://soundcloud.com/ninasupsa

Zesknel

Expect some noise! Zesknel ist das Pseudonym des georgischen Musikers Zuka Babunashvili. Eklektische Aufnahmen vermitteln eine musikalische Botschaft voller Visionen und Ideen, während seine improvisierten Live-Performances auf intuitiven Wahrnehmungen beruhen und versuchen, mit abstrakten Klängen eine rituelle Einheit zu schaffen. Zuka ist Mitglied der digitalen Radioplattform Mutant Radio und Resident im Tifliser Club Bassiani. https://www.shapeplatform.eu/artist/zesknel/