DRUMATIC feat. EQUINOX

Samstag 16.12.2006 22:00 7.- hosted by Full Contact
DRUMATIC feat. EQUINOX

DRUMATIC feat. EQUINOX

EQUINOX (SCIENTIFIC WAX/METALHEADZ/PLANET MU/LONDON)
SUB (DRUMATIC/DIGITAL-MODE/THERMAL RECORDINGS/IBK)
tron (drumatic/IBK)
..ego. (drumatic/Full Contact/IBK)

EQUINOX gehört zu London's breakbeat-Szene wie der Tower zur Bridge! Seit 1993 wirbelt er an vorderster Front mit und kann getrost zu den Godfathers des drumandbass gezählt werden! Dabei hat er nichts, aber wirklich gar nichts ausgelassen! Sein Debut gab er auf dem Legendärem BRAIN-Label von Bizzy B. (oldskooler werden schon ganz feuchte Augen haben) und hantelte sich über Photek Productions, Bassbin, Inperspective und Paradox Music hin zu Metalheadz und dem momentanen state of the Art Edel-Label Planet Mu!
EQUINOX führt die Komplexität von Drumfunk und IDM mit der Leichtigkeit von 70's Soul und der tiefe von Dub zusammen. Musikalische Scheuklappen hat EQUINOX keine. Ganz in der southeast-London Manier, der Geburtsstätte von Breakbeat und Drumandbass, versteht er Musik als ständige Grenzwanderung zwischen den Styles, ausgehend von einer prägnanten Idee. Seine Musik ist von der Form her immer drumandbass/breakbeat aber vom Feeling her könnte es auch House, Dub, Soul, Funk oder Breakcore sein!
EQUINOX ist nun bereits der Dritte Big-Player des Drumfunk, den wir in der p.m.k begrüßen dürfen! Nach PARADOX und CHRIS INPERSPECTIVE darf man sich erneut über eine Nacht voll purem LONDON-Breakbeat Sound freuen!!!
Den Rahmen bilden wie immer die DRUMATIC Residents: Von träumerischen abstract Nummern am Beginn bis hin zu schweren Monstertunes am Ende wirds die ganze Palette an verbreakten drumandbass geben: Von zart bis hart!

DRUMATIC - RECOVERING THE LOST FORMS OF DRUMANDBASS