DUFUS (ny)

Freitag 03.04.2009 21:00 10.- hosted by workstation & innpuls
DUFUS (ny)

DUFUS (ny)
JASMINA MASCHINA (staubgold)
GOLDEN DISKO SHIP (berlin)

+ DJ MEISTER (djs aus mitleid)

Dufus - das Bandkollektiv um Seth Feargolzia mit variabler Besetzung, das immer im Land des Widerspruches lebt. Wie sollte das auch anders gehen, kommen sie doch aus New York und lassen sich mit Avantgarde-Punk und Urban-Folk beschreiben. Ihre Musik ist zugleich aggressiv und tröstlich, chaotisch und strukturiert, experimentell und melodisch, apolitisch und revolutionär, und das mit einer solch absurden und gleichzeitig grossartigen Einmaligkeit, dass jeder sie live erlebt haben muss, einfach nur um zu wissen, was schräg auch bedeuten kann!!
Jasmina Maschina, in Berlin lebende Australierin und Teil des Duos Minit, nahm ihre ersten eigenen Songs bei sich zu Hause auf und legt nun mit "The Demolition Series" ein zurückgenommenes, scheinbar mühelos sich entfaltendes Debüt zwischen Folk, Minimal-Art und Introspektion auf. Dazu verschmilzt sie die einfachsten und unschuldigsten Akkordfolgen des Folks mit einem sublimen elektronischen Rauschen. Jasmina Maschinas akustische Schallwellen transportieren ihre Hörer in die Welt eines bekannten Songs, den man nur allzu gern wieder hört. Ihre Musik glüht vor Erfahrung und Gefühlen, die niemandem fremd sind. Eine Art unschuldiger Mystizismus geht von dieser CD aus, deren Magie man sich nur schwer entziehen kann.
GoldenDiskoShip "Auf der Brücke des goldenen Diskodampfers steht ein Mädchen und sucht den Horizont nach Liedern ab, und findet sie eins, werden aus Abenteuern verrückte Gedichte, oder verwaschene Träume suchen die Tür zwischen Wachsein und Schlaf, und manchmal möchte sie etwas behalten weil sie es nicht versteht. Aus dem Schiffsbauch weht der letze Hauch vom Rave, die Beats klingen wie Elektrosmog, das beschwipste Schiff kennt nur einen Kurs, die Küste ist weit, und hinter der Krümmung der Kugel warten noch viel mehr Lieder, die gefunden, gesungen und gehört werden möchten. falko teichmann, goldmund festival 03 heft (GER)