THE EMPEROR STILL WEARS NO CLOTHES

Donnerstag 11.05.2006 21:00 8.- hosted by workstation
THE EMPEROR STILL WEARS NO CLOTHES

THE EMPEROR STILL WEARS NO CLOTHES
SPEEDY & THE FUCK OFFS
FANTASTIC PLASTIC SURGERY

The Emperor Still Wears No Clothes sind beeinflusst von zahllosen Bands wie etwa Jawbox, Les Savy Fav, Quicksand, Juno, At The Drive In, The Dillinger Escape Plan, RATM, Refused, Fugazi, etc. Harmonien kämpfen gegen dissonante Akkorde, die Grooves sind oft ungerade und schräg. einige songs bleiben auch instrumental gehalten. Die Formation nahm im Januar sechs Songs auf, die auf www.myspace.com/theemperorstillwearsnoclothes zum Download bereit stehen.
Fantastic Plastic Surgery schlossen sich zusammen um grandiose, noch nie dagewesene Musik zu machen. Sie unterzogen sich einer Schönheitsoperation (plastic surgery) und erstrahlen nun in neuer Jugend. Garage-Punk-Rock mögen manche ihre energiegeladene Musik nennen. Andere werden gar nichts dazu sagen, da ihnen der Kiefer vor Erstaunen und Begeisterung über die Darbietung von the fantastic plastic surgery hinunterhängen wird.
Speedy and The Fuck Offs sind die perfekte Mischung aus brennendem Diesel und hoher Explosionsgefahr. Dreckig, laut und schnell muss es sein, ohne viel Schnickschnack immer geradeaus. Während die meisten wahrscheinlich noch blöd vor der Bühne stehen und sich fragen was zur Hölle das jetzt gerade war, bestellen sich SPEEDY and the FUCK OFFS bestimmt schon ein Bier an der Bar.They are ready to rock your asses off!