grauzone infobeisl: NEIN, KOPFSCHÜTTELN, SCHWEIGEN ODER WAS IST EIGENTLICH DEFINITIONSMACHT?

Samstag 23.02.2008 20:00 frei! hosted by grauzone

grauzone infobeisl: NEIN, KOPFSCHÜTTELN, SCHWEIGEN ODER WAS IST EIGENTLICH DEFINITIONSMACHT?

Vortrag und Diskussion mit Freundinnen aus Wien

Bei diesem Infobeisl wollen wir anhand der feministischen Gewaltdefinition insbesondere über sexualisierte Übergriffe gegen Frauen sprechen. Sexismus - als eine der vielen Unterdrückungsmechanismen dieser Welt - geben wir alle zumindest vor, zu bekämpfen. Die Realität schaut leider anders aus. Wenn plötzlich innerhalb der eigenen Zusammenhänge bekannt wird, dass ein Übergriff "passiert" ist, wird das von der Betroffenen Geschilderte in Frage gestellt, Details zerpflückt oder gar der Frau Machtmissbrauch vorgeworfen, weil sie den Ausschluss des Täters fordert. Was Definitionsmacht genau heißt, warum sie so wichtig ist und was das alles mit Grenzen setzen, konsensualem Handeln oder praktischem Antisexismus zu tun hat und wie Betroffenenunterstützung ausschauen könnte, darüber wollen wir referieren und diskutieren!
Für die Definitionsmacht streiten!