LORD SASSAFRASS & PETER METRO

Samstag 01.09.2012 21:00 hosted by Sugarcane Soundbash
Lord Sassafrass

LORD SASSAFRASS & PETER METRO
live on Stage

Music by:
Saba International
Gaikabang Sound
Sugarcane Sound

Lord Sassafrass – The Original Horseman zählt zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der jamaikanischen Dancehallszene der frühen 80er Jahre. Geprägt von den Auftritten U-Roy´s verschlägte es ihn bereits in den frühen 70er Jahren zum Soul Expert Soundsystem, dessen Betreiber Sassafrass seine ersten Studioaufnahmen ermöglichte. Daraufhin konnte er sein Talent bei Auftritten bei den namhaften Soundsystems, wie Killamanjaro unter Beweis stellen, ehe er als DJ zum Black Scorpio Soundsystem wechselte. Zahlreich legendäre Auftritte, zusammen mit General Trees und Echo Minott, prägten die musikalische Landschaft Jamaikas während der Zeit bei Black Scorpio und auch seine Auftritte in New York beim GT High Power Soundsystem Mitte der 80er mit Artists wie Nicodemus, Carlton Livingston, Lone Ranger, uvm. liesen die Parties bis in die frühen Morgenstunden laufen. Auch als Studioartist ist Lord Sassafrass bis heute aktiv und arbeitete in seiner Karriere mit Produzenten wie Lee Perry und Bunny Lee und Künstlern, wie Barrington Levy, Charlie Chaplin, The Paragoons, uvm. zusammen und konnte auch den ein oder anderen Nummer 1 Hit verbuchen.

Als Dj des legendären Metro Media Soundsystems gehörte Peter Metro zu den bekanntesten Dancehall Artists Jamaikas der 80iger Jahre. 1982 wurde er für seine Auftritte zum besten Dancehall Artist Jamaikas gewählt und 1986 bekam er dafür den beliebten Preis „Dj of the Year“ und 1990 sogar den Titel „Dj of the Decade“ verliehen. Peter Metro bespielte in Jamaika jede große Bühne, unter anderem das Reggae Sunsplash, und sein Style, in den er immer wieder spanische Texte einbaute, machte ihn auch über die Landesgrenzen Jamaikas bekannt. Auftritte in der USA, Mittel- und Südamerika folgten.
Neben seiner Tätigkeit als Live Artist, war Peter Metro auch im Studio nicht untätig. 1982 veröffentlichte er zusammen mit Yellowman und Fathead das Album „Yellowman, Fathead & The One Peter Metro“ und sein Song „Dedicated to you“ war im selben Jahr einer der meist gehörten Hits Jamaikas. Sein erstes Soloalbum „No Problem“ wurde von George Phang produziert und auf dessen High Power Label veröffentlicht.

Zusammen blicken Lord Sassfrass und Peter Metro auf unzählige Auftritte und eine jahrzehntelange Geschichte zurück. Beiden zählen ohne Zweifel zu den größten Artists der 80iger und frühen 90iger Jahre und werden gemeinsam die Zeit des Early Dancehall nach Innsbruck bringen.