SUFFOCATION | SKELETONWITCH | HAVOK

Mittwoch 06.08.2014 Einlass: 20:00
Beginn: 20:30
AK €18.- | VVK €15.- hosted by Lovegoat
Havok

SUFFOCATION | SKELETONWITCH (usa)
HAVOK (usa) | SEITA (nl)

VVK im p.m.k-Büro, Downtown Sound Record Store und bei oeticket.com

4 Death / Thrash Metal Bands an einem Mittwoch in der p.m.k … Scheiße, das wird krass!

Jede Band, die sich “Extreme Metal” schimpft, ist SUFFOCATION zu großem Dank verpflichtet. Als Begründer des Brutal Death Metal, ist ihr Einfluss weit und breit zu spüren. Jeder break down, jeder blast beat und jedes technische Riff wurde bereits von SUFFOCATION gespielt und zwar besser. Punkt. Die 1989 gegründete New Yorker-Band brachte gerade mit dem monolitisch vernichtenden „Pinnacle Of Bedlam“ ein neues Album heraus. Das Quintett hat niemals so klar und brutal geklungen. SUFFOCATION sind voller Stärke, sehen rot und dürsten nach Blut!

Letztes Jahr erschien mit „Serpents Unleashed“ das 5. Album von SKELETONWITCH. Kurt Ballou (Converge, High On Fire, Isis) hat gemischt und John Baizley (Baroness, Kylesa, Kvelertak) steuerte das Artwork bei. Alles klar? Der geschwärzte Heavy Metal der Jungs aus Ohio geht direkt in die Magengrube und hat schon weltweit für schmerzenden Nacken gesorgt. Innsbruck aufpassen!!!

Thrash Metal in Reinkultur gibt es von den 2004 in Denver, Colorado gegründeten HAVOK. High-Energy und ziemlich technisch. Circle Pit anyone? Die p.m.k wird brennen!

Als Opener fungieren die Amsterdoomer Death / Thrash-Metaller SEITA.

An der Bar gibts wie gewohnt von eurem lovegoat-DJ-Team was auf die Ohren.