LUKAS LAUERMANN Album Release + LAUTERER_this is not my promo text

Donnerstag 07.09.2017 Doors 20:45
Show 21:45
AK: 9 Euro hosted by skin on marble

LUKAS LAUERMANN Album Release

+ LAUTERER_this is not my promo text

Lukas Lauermann ist der Cellist gefeierter Bands (Soap&Skin, Donauwellenreiter, Der
Nino aus Wien, Ritornell, A Life A Song A Cigarette, u.a.), schreibt und spielt Musik für
Film und Performance (Gelatin, Saint Genet, u.a.), realisiert Klangimprovisationen.


Im Spätsommer dieses Jahres erscheint nun sein lange erwartetes Debut-Soloalbum
“How I Remember Now I Remember How” beim renommierten Label col legno, auf
dem er uns einlädt, in „die großen Räume daneben“ hineinzuhören. Erinnerungsräume
sind das, Empfindungskammern, Sehnsuchtsplätze. Lauermann begreift Reduktion


Tricot

Samstag 09.09.2017 21:00 AK 18.-
VVK 15.- +Geb./Ö-Ticket
hosted by Poison For Souls

TRICOT (Alternative Rock, Math Rock, Japan)

+ Support

Tricot is a Japanese alternative rock band formed in historical and cultural city Kyoto. Consists of 3 female founding members, Ikkyu Nakajima, Motoko “Motifour” Kida and Hiromi “Hirohiro” Sagane. They performed at most major festivals in Japan such as Fuji Rock Festival, Rock in Japan. They also performed at Pohoda, Volt, Exit and Rock for People festivals in Europe and played as an opening act for the Pixies in the UK.


TOXIK

Donnerstag 14.09.2017 20:00 AK: 12 Euro hosted by Bühne Innsbruck
TOXIC

TOXIK (US / Thrash Metal)

+ Support

Die Metal Archives schreiben:
TOXIC - the name of this group is a synonym for "heavy metal tragedy", because the highly talented quartet botched its career in a very incomprehensible manner. Their debut had everything that it needed to blow my mind (and the minds of thousands of further maniacs as well), their second album was a little bit more technical and the third full-length... was never recorded. What happened to the combo of mastermind Josh Christian?

Tja, am 14.9. sind sie mit Support in der Pmk!


Ann My Guard + Support

Donnerstag 21.09.2017 20:00 AK: 8 Euro hosted by Bühne Innsbruck
Ann my Guard

ANN MY GUARD
+ Support



Alternative Rock

Rock mal ein bisschen anders? Ja, die Ungarin versteht es, mit ihrer Mannschaft einigermaßen frischere, eigene Wege zu bestreiten. Der Hauptbestandteil des Sounds ist eine reichhaltige Mischung aus Alternative und Rock Elementen. Zusätzlich werden leichtere Pop, wie ebenso Gothic Rock Einflüsse darüber geträufelt. Dieses jonglieren mit genannten Ingredienzien ist durchwegs facettenreich. Geht gut und locker ins Gehör und hat desgleichen einen starken Wiedererkennungswert.

Tiroler Support wird dazukommen, wird ein schöner Pmk Donnerstag Abend!


The Prowlers / The Suburbs

Freitag 29.09.2017 Einlass 20:00
Start: 21:30
AK: 8 Euro
Kein VVK!
hosted by Rude Sounds
The Prowlers
The Suburbs

The Prowlers (Streetpunk)
The Suburbs (77's Punk/Oi!)

The Prowlers
Ende der 90er gegründet, orientieren sich The Prowlers seit jeher an alten Streetpunkbands ihrer Heimatstadt Montréal wie Gassenhaur, Shock Troops, The Discords oder Street Troopers, gleichzeitig ist der Einfluss vom britischen Oi! der 80er unverkennbar. Neben ihren hochgelobten Alben „Hair Today, Gone Tomorrow“ (2001), „Chaos In The City“ (2003) sowie „On The Run“ (2014) konnten The Prowlers auf mehreren Splits und mit legendären Bands wie The Oppressed, Hors Contrôle und Angelic Upstarts überzeugen und sich auch in Europa einen Namen machen.

The Suburbs


Acid Mothers Temple

Samstag 30.09.2017 Einlass 20:00 | Beginn: 21:00 AK: 15 Euro
VVK: 12 Euro
(oeticket.com)
hosted by lovegoat & poison for souls
Acid Mothers Temple
Dirty Fences

Acid Mothers Temple & The Melting Paraiso U.F.O. [psychedelic rock | jp]
DIRTY FENCES [garage rock | us]

Die schrill-schräge Theatertruppe rund um Gitarrist und Gründer Kawabata Makoto formierte sich 1995 als lose unterground freak-out group. Ein Abenteuer aus Fuzz und Haaren, Hippie Kostümen, Drag Queens und Mönchen mäandert durch acid geschwängerte Gitarrenwände, legt bei akustischen, meditativen Drones eine Pause ein, und prescht an der nächsten Abzweigung Richtung Noise Rock.


MELT DOWNER

Donnerstag 05.10.2017 tba tba hosted by Trio Flanell

MELT DOWNER

tba


Movie Screening 'Frauen im Horror-Genre'


Freitag 06.10.2017 20:30 7 Euro hosted by Dare Ya!
Final Girls Berlin

Movie Screening 'Frauen im Horror-Genre'


Live: SHRIMP (Angry Punk)

Das FINAL GIRLS BERLIN FILM FESTIVAL präsentiert Horrorkino, in welchem Frauen Regie geführt haben und Filme, die von Frauen geschrieben oder produziert wurden.


MAJORITY RULE & DAWN RAYD & NAILEATER

Donnerstag 19.10.2017 doors: 20:30
show: 21:15
€ 8,- hosted by GURX TURMOIL

MAJORITY RULE (hardcore*punk*screamo, Washington)
DAWN RAY'D (anarchist black metal, Liverpool)
NAILEATER (hardcore*crust*d-beat, Innsbruck)

Die DIY-Hardcore Punk Legenden MAJORITY RULE (Magic Bullet Rec.) spielen nach über 13 Jahren Pause einige ausgewählte Shows in den USA und in Europa. Zwischen 1996 und 2004 aktiv, prägten sie die Entstehung des 90er-Screamo bzw. Skramz entscheidend mit und erlangten in der Hardcore Punk Szene durch Alben wie „Interviews With David Frost“ und „Emergency Numbers“ Kult-Status. Neben ihrem immer noch einzigartigen Sound faszinieren MAJORITY RULE besonders durch ihr intelligent-provozierendes Songwriting und ihr politisches Engagement.


FREIRAD-FEST 2017

Mittwoch 25.10.2017 Start: 21:00 AK: 5 Euro hosted by lovegoat

FREIRAD FEST 2017

Live: Atomcats | BØB CAT | Stabile Seitenlage
DJ im Foyer: Rev. Rumble (lovegoat)

Atom-Pop! Die Katzen streunen wieder!!! ATOMCATS Karin Berner, Biggi Steurer, Geli Ennemoser und „The Mighty Hofer Pete“ tragen vertraute Klänge und neue Texte mit gewohnt nuclearem Verve vor und komprimieren jedes Zeitgefühl maximal!!! Miaaauuuuuuu!