FOUR-O-FOUR Album Release

Freitag 09.06.2017 21:00 €7.- hosted by Workstation

FOUR-O-FOUR
Album Release Show

Support: GOMAX

FOUR-O-FOUR waren etwas überrascht, als sie 2015 im Radio als spritziger Tiroler Rock angekündigt wurden. Sehen sie sich doch als „Quasi-Rock“er mehr in den weiten Gefilden des Rock zu Hause und haben sich mit Ihrer Variabilität im Raum Innsbruck durch dutzende Live-Auftritte bereits einen Namen gemacht. Die Band entstand, als Lead-Gitarrist Clemens sich mit Dimitri und Marko in der Workstation zusammensetzen um gemeinsam zu rocken. Wenig später stieß Christoph dazu um den rockigen Tönen Text und Gesang zu verleihen. Somit war ein Sänger gefunden.


SUGARCANE AND INVASION REGGAE BASHMENT

Samstag 10.06.2017 21:00 t.b.a hosted by Surgarcane & Invasion Sound

SUGARCANE AND INVASION REGGAE BASHMENT

Sugarcane und Invasion Sound laden zum Reggae Bashment in die p.m.k. Den ganzen Abend gibts Roots, Dancehall and Digital Reggae vom Feinsten und als Draufgabe einen Überraschungsgast.


WHITE HILLS

Montag 12.06.2017 20:30 AK €15.- | VVK €12.-
(+Geb.) bei oeticket
hosted by Poison For Souls

WHITE HILLS
CLAUDIO ROCCHETTI

New album “Stop Mute Defeat” out on May 19th 2017 Thrill Jockey Records! They are known for being one of the most prolific bands of their generation, recording over 40 separate releases including 7 full-length studio albums. Their music strikes “a riveting balance between heaviness and ethereality” combining elements of krautrock, post-punk, art rock, goth, psychedelic rock, metal, stoner rock, ambient and experimental music. They are often compared to Iggy Pop and the Stooges, Pink Floyd, Hawkwind, MC5 and Spiritualized.


Flüchtlinge Willkommen!

Mittwoch 14.06.2017 21:00 €2.- oder mehr … hosted by Mint Hip-Hop

Solifest für
Flüchtlinge Willkommen!

w/ P.TAH | DA KESSL | D.E.Y

In Zusammenarbeit mit dem Verein „Flüchtlinge Willkommen“ veranstaltet die Mint Crew eine Grime und Hip Hop Party, die sich gewaschen hat! Aus Wien beehrt uns P.Tah, der mit seinen harten, industriell anmutenden Beats stark an die UK Grime und Garage Szene erinnert und bringt unseren homegrown Landflüchtling Testa mit nach Innsbruck. Als ehemaliger ITF Champ, weiß dieser Turntable Virtuose, wie man die Crowd zum Bouncen bringt. Ein weiteres Highlight dieses Abends ist die Albumpräsentation von Da Kessl.


MUDDY BRICKS

Donnerstag 15.06.2017 20:30 €5.- hosted by United Movement

MUDDY BRICKS

Abschiedskonzert für und von Stefano Laezza-Wilburger

Ein dreckiger, harter, voller, kantiger Sound - brachial und rotzig. Muddy Bricks ist das, was übrig bleibt, wenn das Geld nicht für einen Gitarristen reicht. ein Asylitaliener (Stefano Laezza - Wilburger) und ein karierter Wahltiroler (Rainer Grandtner) - beide geschädigt von den fuzzigen Klängen dreckigen Rock & Rolls - spielen mit den Gehörgängen der bedürftigen Headbanger. Ein Gewitter aus mächtigen Schlagzeugkesseln und hohen und tiefen Tönen eines viersaitigen Donnerwinds wird den Zuhörer an seine Grenzen bringen. Garagenrock pur!


REGGAEWORX

Mittwoch 21.06.2017 21:00 AK €10.- | VVK €8.-
VVK @ Hanfstube
hosted by United Movement

REGGAEWORX

w/ SKARRA MUCCI | FLECK | INVASION SOUND
RUDE BOYZ MOVEMENT | UNITED STYLEZ SOUND

Das größte Mountainbike-Freeride-Event der Welt – Crankworx – wird im Jahr 2017 erstmals in Innsbruck Station machen und wir freuen uns, das „verlängerte Wochenende“ am ersten Tag mit einer großartigen Party zu eröffnen! „Reggaeworx“ – the name says it all! Als Main Act dürfen wir niemand geringeren präsentieren als Skarra Mucci, straight outta Jamaica! Für eine zur späten Stunde angemesse Afterparty lassen wir den griechischen Jungle DJ FLeCK einfliegen.


Crankworx AfterSHOW

Freitag 23.06.2017 21:00 t.b.a hosted by Firefly & Mint Hip Hop

Crankworx AfterSHOW

w/ SLANDER | DEECRACKS

Das Crankworx Festival ist eines der größten Mountainbike Events der Welt und macht im Juni 2017 in Innsbruck Halt! Da Trendsportarten und trendige Musik gern Hand in Hand gehen, haben sich die Mint und Firefly Crew zusammen getan, um ein Wochenende voll abwechslungsreicher Musik in der p.m.k aufzustellen! Am Freitag gibt es mit Slander aus Italien Thrash und mit den DeeCracks aus Österreich Punkrock vom Feinsten! Am Samstag erwartet euch Hip Hop, der euch zum Beben bringt, bis der Schweiß von der Decke tropft! Dafür sorgen Dutch Mob aus UK mit Frontman Res-One und Beats von Illinformed!


Crankworx AfterSHOW

Samstag 24.06.2017 21:00 t.b.a hosted by Firefly & Mint Hip Hop

Crankworx AfterSHOW

DUTCH MOB | RES-ONE | ILLINFORMED

Das Crankworx Festival ist eines der größten Mountainbike Events der Welt und macht im Juni 2017 in Innsbruck Halt! Da Trendsportarten und trendige Musik gern Hand in Hand gehen, haben sich die Mint und Firefly Crew zusammen getan, um ein Wochenende voll abwechslungsreicher Musik in der p.m.k aufzustellen! Am Freitag gibt es mit Slander aus Italien Thrash und mit den DeeCracks aus Österreich Punkrock vom Feinsten! Am Samstag erwartet euch Hip Hop, der euch zum Beben bringt, bis der Schweiß von der Decke tropft! Dafür sorgen Dutch Mob aus UK mit Frontman Res-One und Beats von Illinformed!


FINISSAGE SUBKULTURARCHIV

Freitag 30.06.2017 22:00 €5.- hosted by Kulturkollektiv Contrapunkt & Subkulturarchiv Innsbruck

FINISSAGE SUBKULTURARCHIV

live: ATOMCATS | ANDI STECHER | YOSHI HAMPL

Das Subkulturarchiv Innsbruck lädt zur Finissage der noch bis 7. Juli laufenden Aus­stellung „Wir//Hier – Die sogenannte Subkultur“ im Stadtarchiv Innsbruck ein. Ein Einblick in 45 Jahre andere Geschichte Innsbrucks wird an diesem Abend musikalisch begleitet von Innsbrucker Lokalgrößen wie den Atomcats, Andi Stecher und Yoshi Hampl. Die Djs Al Bird Dirt und Alaska Al werden ihr schwarzes Gold aus den Untiefen ihrer Archivsammlung präsentieren. Außerdem: Letzte Möglichkeit gemeinsam mit den Kuratoren die Ausstellung zu besuchen (18:00–19:00 Stadtarchiv).


NOSLIW

Samstag 08.07.2017 21:00 AK €14.- | VVK €10.-
VVK @ Hanfstube +
John Montagu
hosted by United Movement

NOSLIW

Danke & Tschüss Tour
backed by InnFaya

Nosliw begann seine Karriere 1991 mit Hip Hop. Ende der 1990er Jahre wendet er sich dann mehr und mehr dem Reggae & Dancehall zu.
2002 gelang ihm dann der Durchbruch mit der Single „Nur Dabei“ auf dem „Doctor’s Darling“ – Riddim. Seit dem Zeitpunkt ging er mit Reggae-Größen wie Seeed & Gentleman auf Tour.