THE NEW BLACK

Freitag 11.10.2013 doors 20:00
start 21:00
frei! hosted by Bühne Innsbruck
The New Black

15 Jahre BÜHNE INNSBRUCK - 10 Jahre FESTIVAL FOR FREE

THE NEW BLACK, DIVINE TEMPTATION & more

Das FESTIVAL FOR FREE geht ins 10. Jahr und die Bühne Innsbruck feiert ihr 15 -jähriges Bestehen!
Seit 1998 veranstaltet die Bühne Innsbruck internationale Bands der härteren Gangart. So waren Thrash Legenden wie Testament oder Exodus, die Death Metal Veteranen Morbid Angel oder Vital Remains, wie auch Metal Urgesteine à la Saxon, Thin Lizzy oder Doro in Innsbruck zu Gast.
Black Metal Acts wie 1349, Destroyer 666 oder Enthroned sorgten für düstere nordische Klänge, auch der Gothic Metal mit Lacuna Coil oder Tristania war vertreten und so könnten wir diesen Katalog noch lange fortsetzen. Weiters sind wir stolz darauf, dass wir das mit günstigen und fanfreundlichen Preisen ermöglichen konnten.
Auch kam die lokale Metal und Rockszene nie zu kurz, egal ob lokale Acts die es zu internationalen Meriten brachten, wie zB Graveworm, Darkwell, Dreams of Sanity oder Serenity, aber auch lokale Newcomer die sich als Support für internationale Acts ihre Sporen verdienen konnten. Jenseits der Konzerttätigkeit konnten wir auch schon viele junge Tiroler Musiker fördern und begleiten.
Aber genug der Nostalgie. Dies wäre alles ohne Euch, dem treuen Publikum, das uns seit 15 Jahren begleitet nicht möglich gewesen. Bereits seit 2002 bedanken wir uns dafür mit unserem Festival For Free, sprich ein Konzert-Festival über 2 Tage ohne Eintritt. Dieses geht nun nach 11 Jahren mit einer Auszeit 2008 auch in die 10. Episode.

Für Freitag konnten die etablierten Burschen von The New Black engagiert werden die mit ihrem bereits 3. Album für Furore sorgen. Sie spielten im Vorprogramm von AC/DC vor 65.000 Zuschauern, auf der ausverkauften Alter Bridge-Tour, mit Volbeat, mit Black Label Society, in Wacken, bei Rock am Ring... und jetzt sind sie zu Gast beim Festival For Free.

Am Samstag gibt es als eine kleine Besonderheit ein Comeback Konzert der Innsbrucker Darkwell die bereits am ersten Festival For Free 2002 vertreten waren. Darkwell zählt zu den Tiroler Acts die über die Grenzen Österreichs hinaus sich einen Namen machten, auf Festivals wie dem Summerbreeze, dem Wave Gotik Treffen oder auf dem Metal Female Voices vertreten waren, auch tourten sie schon mehrmals quer durch Europa. Es wurde etwas Leise um die Formation im ausgehenden ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends, am Festival For Free gibt es die Rückkehr mit der Originalsängerin Alexandra Pittracher.

Weiters mit von der Partie sind die lokalen Prog/Gent Metaller Divine Temptation und die Gothic Metaller Obsidia. Bis zum Festival im Oktober werden noch weitere Acts bestätigt werden, bitte informiert euch auf https://www.facebook.com/buehne.innsbruck .

Wie immer beim Festival For Free ist der Eintritt frei und wir freuen uns auf ein gemeinsames & fettes Konzert-Wochenende!