TIMIRA

Dienstag 14.04.2015 19:30 Eintritt frei! hosted by medien.kunst.tirol
TIMIRA

ANTAR MOHAMED MARINCOLA:
TIMIRA, EINE SOMALISCH-ITALIENISCHE ODYSSEE

Lesung mit musikalischer Begleitung von Maurizio Nardo

Antar Mohamed Marincola liest aus seinem gemeinsam mit Wu Ming 2 geschriebenen Roman Timira – Romanzo Meticcio unter musikalischer Begleitung von Maurizio Nardo. Die Lesung findet in italienischer Sprache mit deutschen Synchronuntertiteln statt. Timira ist ein hybrider Roman, der Erinnerungen, Dokumente aus Archiven und Fiktion miteinander vermengt. Von den Anfängen des Faschismus bis zum Ende des Kalten Krieges deckt der Roman siebzig Jahre italienischer (post-)kolonialer Geschichte aus Sicht einer Italienerin schwarzer Hautfarbe. Eine Veranstaltung in der Reihe In the Belly of Fascism and Colonialism von Annalisa Cannito.