COVID-19-Infos für p.m.k-Besucher:innen

Endlich wieder Kultur! Damit alles im rechtlichen Rahmen abläuft, gibt es aktuell trotzdem noch folgende Regeln an die wir uns halten müssen

Aktuell gilt bis 31. Oktober

► Bevor ihr die p.m.k betretet, sind die Veranstalter:innen dazu verpflichtet einen Nachweis einer sogenannten „geringen epidemiologischen Gefahr“ einzusehen. Das bedeutet konkret, dass ihr eine der folgenden Bestätigungen vorweisen müsst:

1. einen Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests (PCR) auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf
Kostenlose Testmöglichkeiten für PCR Tests gibt es in aktuell über 90 Tiroler Apotheken und in der Screeningstraße in Innsbruck bei der Olympiahalle (Zufahrt Westseite beim Skiverband / Freigelände)

2. einen Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte

a) Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf und zwischen der Erst- und Zweitimpfung mindestens 14 Tage verstrichen sein müssen, oder

b) Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (Johnson & Johnson), wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf, oder

c) Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf, oder

d) weitere Impfung, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf und zwischen dieser und einer Impfung im Sinne der lit. a, b oder c mindestens 120 Tage verstrichen sein müssen

3. einen Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde

► Zusätzlich sind wir dazu verpflichtet eure Kontaktdaten zu erfassen und diese 28 Tage lang aufzubewahren, um euch im Notfall (auftretende Covid-19-Infektion im Rahmen der jeweiligen Veranstaltung) kontaktieren zu können. Hierfür halten wir am Einlass der p.m.k einen QR-Code bereit, den ihr mit eurem Handy scannen könnt, wodurch ihr zum entsprechenden Formular gelangt. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit analog ein ausgedrucktes Formular auszufüllen.

► Falls ihr euch krank fühlt, bleibt bitte zuhause

Wir bedanken uns schon jetzt bei euch für eure Mithilfe und Rücksichtnahme und hoffen, dass wir endlich bald wieder gemeinsam Abende ohne zusätzliche behördliche Bestimmungen genießen können!

___
Rechtliche Grundlage: Konsolidierte Fassung der 2. Novelle zur 2. COVID-19-Maßnahmenveordnung

Rechtliche Begründung: Rechtliche Begründung auf der Seite des Sozialministeriums